KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


NEWS
Wir sind wieder für euch da - im Sommerkino auf der Feinkost und in der Kinobar Prager Frühling. Bei uns könnt ihr keine Vorabreservierung und keinen Vorverkauf tätigen. Die Tickets könnt Ihr jeweils nur vor den Vorstellungen erwerben. Durch die eingeschränkte Platzwahlmöglichkeit bitten wir Euch jeweils pünktlich vor den Vorführungen zu kommen. Wir freuen uns auf euch.

Premieren
ab 11. September DAS ARVO PÄRT GEFÜHL
ab 17. September ÜBER DIE UNENDLICHKEIT, OmU
ab 19. September ÜBER DIE UNENDLICHKEIT
am 19. September 18 Uhr UTA
ab 24. September FUTUR DREI
ab 25. September BODY OF TRUTH

Kinobar Prager Frühling
Kinobar 17. - 23. September
Kinobar 24. - 30. September
Kinobar 1. - 7. Oktober

Sommerkino auf der Feinkost
Sommerkino Verlängerung bis 23. September

So 20.09. | Mo 21.09. | Di 22.09. | Mi 23.09. | Do 24.09. | Fr 25.09. | Sa 26.09. | So 27.09.

Aktuell

27. Leipziger Lesben*Treffen | LeLeTre 2020

Ferienkino

Improtheater für Kinder

Kinder- und Familienkino

Kopfkino / Hörbuchreihe

Off Europa Identität Polska

Sommerkino auf der Feinkost

[Filmbild]

Auf der Couch in Tunis
französiches Original mit deutschen Untertiteln

Frankreich 2019 von Manele Labidi, 89 min.

ab ..

Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali, kehrt Selma aus Frankreich in ihr Heimatland Tunesien zurück und eröffnet eine Praxis für Psychotherapie, um die psychologische Verfassung der Anwohner zu untersuchen. Nach anfänglicher Skepsis einiger weniger ist der Redebedarf der Bevölkerung nach der Revolution erstaunlicherweise groß. Da die Räumlichkeiten für Selmas eigene Praxis weiterhin auf sich warten lassen, bleibt ihr fortan nichts anderes übrig, als ihre Patienten auf dem Dach eines Wohnhauses zu empfangen. Und dort besuchen sie bald die buntesten und chaotischsten Charaktere, die Tunis zu bieten hat. Doch nicht nur in den Sitzungen bekommt Selma einen Eindruck von den Menschen, auch im normalen Leben begegnet sie vielen Leuten, die ihr ihr Herz ausschütten. So trifft sie im örtlichen Beautysalon auf die sehr emotionale Besitzerin, die einen Mutterkomplex hat, einen Imam, der an einer Depression leidet und ihre feministische Nichte, die einen traumatischen Friseurbesuch hinter sich hat und deshalb ausnahmsweise gerne ihr Kopftuch trägt...