KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


NEWS
Wir sind wieder für euch da - im Sommerkino auf der Feinkost und in der Kinobar Prager Frühling. Bei uns könnt ihr keine Vorabreservierung und keinen Vorverkauf tätigen. Die Tickets könnt Ihr jeweils nur vor den Vorstellungen erwerben. Durch die eingeschränkte Platzwahlmöglichkeit bitten wir Euch jeweils pünktlich vor den Vorführungen zu kommen. Wir freuen uns auf euch.

Premieren
seit 24. September FUTUR DREI
seit 25. September BODY OF TRUTH
ab 8. Oktober SELBST GEHEILT
ab 10. Oktober UNSER BODEN, UNSER ERBE
ab 10. Oktober I AM GRETA
ab 23. Oktober WINTERREISE
ab 12. November NOW

Kinobar Prager Frühling
Kinobar 29. Oktober - 4. November

Sa 31.10. | So 01.11. | Mo 02.11. | Di 03.11. | Mi 04.11. | Do 05.11. | Fr 06.11. | Sa 07.11.

Aktuell

Improtheater für Kinder

Kinder- und Familienkino

Kopfkino / Hörbuchreihe

[Filmbild]

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

D, Lux, Belgien, Tschechien 2019 von Ralf Kukula, Matthias Bruhn, 86 min.

ab ..

Leipzig im Jahr 1989: Die Sommerferien stehen vor der Tür und Fritzi freut sich darauf, Zeit mit ihrer besten Freundin Sophie und ihrem Hund Sputnik zu verbringen. Doch dann gesteht ihr Sophie, dass sie mit ihrer Mutter in den Urlaub nach Ungarn fahren wird, und bittet sie, in dieser Zeit auf Sputnik aufzupassen. Schon bald wundert sich Fritzi allerdings, dass sie während der Ferien gar nichts von Sophie hört, und als die Schule wieder beginnt, ist endgültig klar, dass etwas nicht stimmt: Sophie kommt nämlich am ersten Tag nach den Ferien nicht in die Schule und Fritzi erkennt, dass sie mit ihrer Mutter über Ungarn nach Westdeutschland geflüchtet ist. Fritzi beschließt, ihrer Freundin gemeinsam mit Sputnik auf eigene Faust hinterher zu reisen, doch dabei gerät sie unverhofft mitten in die zunehmenden Proteste und Demonstrationen, die schließlich zum Ende der DDR und zum Fall der Mauer führen … Basierend auf der Kinderbuchvorlage „Fritzi war dabei: Eine Wendewundergeschichte“ von der Autorin Hanna Schott mit den Illustrationen von Gerda Reidt.