KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum
Kinobar auf Facebook
SommerKino auf Facebook
Kinobar auf Instagram


NEWS
Die Kinobar eröffnen wir wieder am 1. Juli, aber in unserem Sommerkino auf der Feinkost zeigen wir täglich Filme. Wir haben für das Sommerkino auch einen Ticketverkauf online.

Premieren in der Kinobar
ab 1. Juli NOMADLAND
ab 22. Juli DER RAUSCH dänisches Original mit deutschen UT
ab 23. Juli DER RAUSCH deutsche Fassung
ab 30. Juli ALLES IST EINS. AUSSER DER 0. DER CHAOS COMPUTER CLUB FILM

Kinobar Juli
1. - 7. Juli
8. - 14. Juli

Sommerkino Juni
Sommerkino auf der Feinkost

Di 22.06. | Mi 23.06. | Do 24.06. | Fr 25.06. | Sa 26.06. | So 27.06. | Mo 28.06. | Di 29.06.

Aktuell

Kinder- und Familienkino

Sommerkino auf der Feinkost

[Filmbild]

KURZFILMPROGRAMM zum Tag des Mauerfalls

ab ..

Radfahrer Deutschland 2018 von Marc Thümmler, 27 min.
Die jahrelange Überwachung des DDR‐Fotografen Harald Hauswald durch die Staatssicherheit: das oppositionelle Verhältnis wurde der Montage zugrunde gelegt, indem Hauswalds Fotos den vertonten Protokollen der staatlichen Überwacher gegenübergestellt werden..

Detektive oder: die glücklosen Engel der inneren Sicherheit (9.Nov.) Deutschland 2006 von Andreas Goldstein, 20 min.
Wenn sich ein kleines Land einen großen Sicherheitsdienst leistet, so läuft es Gefahr, dass früher oder später alle für ihn arbeiten müssen. Wenn niemand mehr weiß, wer wen und wozu beobachtet, so ist es eine Komödie in einer unkomischen Lage.

Die Weite suchen D 2015 von Falk Schuster, Animation, 29:25 min.
Sommer 1987, eine junge Familie aus dem Bezirk Leipzig fährt in den Urlaub. Mit Trabant und Anhänger macht sie sich auf den Weg zu einer kleinen Privatunterkunft in Grenznähe zur damaligen BRD. Dieser teils autobiografische Anima‐Dok‐Film begleitet die Familie während ihrer Reise und gibt dabei Einblick in einen mit allerhand Kuriositäten bestückten DDR‐Urlaubsalltag so nah an der Westgrenze. Persönliche Erinnerungen und dokumentarisch aufbereitete Fakten verschmelzen zu einem im Zeichentrick animierten Reisetagebuch.