KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


PREMIEREN
ab 21.11. ICH BIN ANASTASIA
ab 22.11. SWIMMINGPOOL AM GOLAN
ab 29.11. NUR DIE FÜSSE TUN MIR LEID
ab 5.12. DIE GLITZERNDEN GARNELEN

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 21. - 27.11.2019
Kinobar / 28.11. - 4.12.2019
Kinobar / 5. - 11.12.2019
Kinobar / 12. - 18.12.2019

Fr 22.11. | Sa 23.11. | So 24.11. | Mo 25.11. | Di 26.11. | Mi 27.11. | Do 28.11. | Fr 29.11.

Aktuell

BEST OF 2019

Kinder- und Familienkino

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

SURF FILM NACHT präsentiert
Surf Film Nacht Leipzig: Secrets of Desert Point

Surf Film Nacht: Vorstellung in der englischen Originalversion

ab ..

In den frühen achtziger Jahren entdeckten der junge kalifornische Surfer Bill Heick und seine Freunde auf der abgelegenen Insel Lombok in Indonesien durch Zufall die perfekte Welle. Dieser Ort war wunderschön und zugleich tückisch und wurde wegen seiner trockenen und abscheulichen Natur später „Desert Point”genannt. In den folgenden Jahren richtete diese Pionier-Crew von Hardcore-Surfern einen provisorischen Strandaußenposten ein und hielt ihren Schatz fast ein Jahrzehnt lang von der Surf-Media-Karte fern. Ihre Mission: Desert Point für immer alleine zu surfen - ganz gleich, was Sie dafür bezahlen. Aber das Paradies hatte seinen Preis. Monatelanges Zelten am Strand war alles andere als ein idyllischer Urlaub und brachte eine Reihe von Belästigungen, Unbehagen und äußerster Gefahr mit sich. Das Leben an diesem entlegenen Ort war ein ständiger Spagat zwischen dem Traum vom Surfen und der realen Möglichkeit von lebensbedrohlichen Verletzungen, Krankheiten und bewaffnetem Raub. Aber der Ruf der Sirene der perfekten Welle hielt an und hat die Pioniere und die Tausenden, die gefolgt sind, dazu gebracht, bis heute nach “Desert Point” zurückzukehren. Gewinner Santa Cruz Surf Film Festival 2017