KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum


PREMIEREN
ab 10.10. DER GLANZ DER UNSICHTBAREN
ab 21.11. ICH BIN ANASTASIA
ab 22.11. SWIMMINGPOOL AM GOLAN

VORSCHAU Kinobar Prager Frühling
Kinobar / 17. - 23.10.2019
Kinobar / 24. - 30.10.2019
Kinobar / 31.10. - 6.11.2019
Kinobar / 7. - 13.11.2019

Fr 18.10. | Sa 19.10. | So 20.10. | Mo 21.10. | Di 22.10. | Mi 23.10. | Do 24.10. | Fr 25.10.

Aktuell

21. LeLeTre. Leipziger Festival der lesbischen Lebenskunst

FILME GEGEN DAS VERGESSEN

Ferienkino

Kinder- und Familienkino

Lateinamerikanische Tage

Migrantinnen DDR

NORDISCHE FILMTAGE

Theater in der Kinobar

[Filmbild]

Portugal – Der Wanderfilm

Deutschland 2018 von Silke Schranz und Christian Wüstenberg, 100 min., Dokumentarfilm

ab ..

1000 Kilometer zu Fuß entlang der Küste von Sagres über Lissabon bis Porto Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen. So sehr, dass aus der Wanderung jetzt ein Kinofilm entstanden ist.