KINOBAR PRAGER FRÜHLING

startseite programmübersicht schulkino / sondervorstellung eintrittspreise kontakt / impressum
Kinobar auf Facebook
SommerKino auf Facebook
Kinobar auf Instagram




Wochenflyer Kinobar Prager Frühling
4. - 10. August
11. - 17. August
18. - 24. August

Sommerkino auf der Feinkost
August 2022

Dölitzer Wassermühle
Freilichtkino Dölitzer Wassermühle




Mo 08.08. | Di 09.08. | Mi 10.08. | Do 11.08. | Fr 12.08. | Sa 13.08. | So 14.08. | Mo 15.08.

Aktuell

FILME zum Gedenken an den Mauerbau am 13. August 1961

Ferienkino

Freilichtkino Dölitzer Wassermühle

QUEERFILMFESTIVAL

Sommerkino auf der Feinkost

[Filmbild]

Call me by your name
englisches Original mit dt. UT

F, It, USA, Bra 2017 von Luca Guadagnino, 133 min., OmU

ab ..

Norditalien, 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer mondänen Villa. Während der 17 Jahre alte Sohn Elio (Timothée Chalamet) Bücher liest, klassische Musik hört und keinen Flirt mit seiner Bekannten Marzia (Esther Garrel) auslässt, beschäftigt sich sein Vater (Michael Stuhlbarg), ein emeritierter Professor, mit antiken Statuen. Für den Sommer hat sich der auf griechische und römische Kulturgeschichte spezialisierte Archäologe mit Oliver (Armie Hammer) einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit zur Seite stehen soll. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des pubertierenden Elio ganz schön durcheinander. Während sich langsam eine Beziehung zwischen den beiden anbahnt, merkt Elio, dass er trotz seiner Intelligenz und der Bildung, die er dank seines Vaters und seiner Mutter Annella (Amira Casar) genießt, noch einiges über das Leben und die Liebe lernen muss...